Schnellkontakte und Login
 info@quadress.de  +49 2327 30380 Kundenlogin

Datensatz sperren

+49 2327 30380

Herzlich Willkommen bei QUADRESS,

auf dieser Seite informieren wir Sie über alles Relevante zum Thema Daten- und Verbraucherschutz und erfüllen alle Informationspflichten im Rahmen der europäischen Datenschutzgrundverordnung!

Auf dieser Seite finden Sie:

Haben Sie Fragen?

Für alle Fragen rund um das Thema Datenschutz, rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail an:

Eintrag in unsere hauseigene Sperrliste für Ihre Daten

Wenn Sie keine unerwünschte Werbung durch uns erhalten möchten, tragen Sie sich in unsere Sperrliste ein:

    [honeypot URL move-inline-css:true]

    DDV

    DIN EN ISO 9001 zertifiziert

    Ihr Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, jederzeit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten ohne Angabe einer Begründung zu widersprechen! Um dauerhaft nicht belästigt zu werden, beispielsweise durch Werbeaktionen unserer Kunden, tragen Sie sich am Besten in unsere hauseigene Sperrliste ein! Sie können natürlich auch per Post an QUADRESS GmbH, Josef-Haumann-Str. 7a, 44866 Bochum oder per E-Mail an info@quadress.de Ihren Widerspruch an uns senden.

    Eintrag in die Robinsonlisten – verhindern Sie unerwünschte Werbung durch andere Unternehmen

    Ein Eintrag in die Robinsonlisten hilft Ihnen zusätzlich, um unerwünschte Werbung nicht nur durch uns, sondern durch zahlreiche andere werbetreibende Unternehmen zu unterbinden!

    Tragen Sie sich dazu in den folgenden beiden Listen ein:

    Datenschutzerklärung (nach Art. 13 Abs. 1 DS-GVO)

    Identität des Verantwortlichen
    QUADRESS GmbH | Josef-Haumann-Str. 7a | 44866 Bochum
    Telefon: +49 2327 / 3038-0 | Fax: +49 2327 / 3038-20
    E-Mail: info@quadress.de | Internet: www.quadress.de
    Geschäftsführer: Daniel Simon, Alexander Cernov

    Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
    ZB Datenschutz und -sicherheit GmbH & Co. KG | Hansestr. 79 | 51149 Köln
    Datenschutzbeauftragter: Herr Ulrich Braunbach
    Telefon: 02203/8984-44 | E-Mail: info@zb-datenschutz.de | Internet: www.zb-datenschutz.de

    Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage
    Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist der Art. 6 Abs. 1f DS-GVO. Zwecke der Datenverarbeitung für den Einsatz im Dialogmarketing und für Werbescorings.

    Berechtigtes Interesse
    Das berechtigte Interesse für die Datenverarbeitung ist die Eigennutzung und Weitergabe der Daten an Dritte für Direktwerbung (Erwägungsgrund 47 DS-GVO) und Datenanalysen zur Erfüllung des Geschäftszweckes der QUADRESS GmbH.

    Empfänger
    Die Empfänger der Daten sind werbetreibende Unternehmen aus allen Branchenbereichen.

    Übermittlung in Drittstaaten
    Eine Übermittlung der Daten in Drittstaaten ist nicht geplant.

    Erweiterte Informationen nach Art. 13 Abs. 2 DS-GVO:
    a) Dauer der Speicherung
    Die Daten werden gespeichert bis deren Erhebungszweck erfüllt ist oder ein Nutzungswiderspruch vorliegt.

    b) Rechte der Betroffenen
    Die Betroffenen haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie Datenübertragbarkeit (Art 15 – 21 DS-GVO)

    c) Widerrufbarkeit der Einwilligungen
    Soweit die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, kann die Einwilligung jederzeit widerrufen werden und die Datenverarbeitung bleibt bis zum Zeitpunkt des Widerrufs rechtmäßig.

    d) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
    Gemäß Art. 77 DS-GVO kann sich jeder Betroffene bei einer Aufsichtsbehörde beschweren, falls er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.

    e) Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten
    Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten kann vorgeschrieben sein, falls eine Ermittlungsbehörde uns dazu auffordert, oder die Daten im Rahmen der Strafverfolgung angefragt werden.

    f) Automatische Entscheidungsfindung und Profiling
    Im Rahmen der Auftragsverarbeitung kann es in Einzelfällen vorkommen, dass ein Werbescoring (teilweise durch Dritte) durchgeführt wird.

    Informationspflicht nach Art. 14 Abs. 2 f) DS-GVO / Quellen der Datenerhebung
    Die personenbezogenen Daten, die wir erheben, stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Das sind konkret öffentliche Verzeichnisse, Unternehmenswebseiten, sowie frei zugängliche und nicht urheberrechtlich geschützte Webportale.